Feuerwehr-Kraftrad war ein Traum

Manchmal gehen Träume in Erfüllung, manchmal aber eben auch nicht. So auch diesmal mit dem neuen Feuerwehr-Kraftrad. Durchaus war es ein schöner Traum, aber in der Realität in der Art nicht umsetzbar. Deswegen handelte es sich bei der Fuhrpark-Erweiterung natürlich um einen Aprilscherz, welcher uns hoffentlich gelungen ist. Denn nichts ist derzeit wichtiger, als in der herausfordernden und belastenden Zeit neben Gesundheit die Fröhlichkeit und den Humor zu behalten. In diesem Sinne lasst uns weiterhin gemeinsam von dem Feuerwehr-Kraftrad träumen und voller Zuversicht in die Zukunft blicken.

Schön positioniert, aber leider nur zur Bildaufnahme – vielen Dank an Tobias Hauss für die Darbietung!

Bild: T. Hauss, Text: M.Mißler

Veröffentlicht unter Allgemeines, Bürgerservice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive