Nachwuchskräfte übernehmen erstmalig Online-Übungsdienst

Am vergangenen Donnerstag fand wieder ein Online-Übungsdienst der Ortsteilfeuerwehr Herleshausen statt. Diesmal haben erstmalig Erik Larbig und Sven Manß die Organisation und Durchführung federführend übernommen. Thematisch ging es um das taktische Vorgehen beim Brand- und beim Hilfeleistungseinsatz. Insbesondere berichteten die beiden Nachwuchskräfte über die Inhalte der Feuerwehrdienstvorschrift 3. Den Abschluss bildete eine Gruppenarbeit mit verschiedenen Einsatzszenarien rund um Herleshausen. Durch die zweistündige Ausbildung konnten die 16 teilnehmenden Feuerwehrangehörigen ihr Basiswissen auffrischen, aber auch vertiefen. „Vielen Dank an Sven und Erik für den hervorragend strukturierten Vortrag“ so Ausbildungsleiter André Popp abschließend.

Auf dem Ausbildungsprogramm für die nächsten Wochen stehen die Funkkommunikation, das richtige Vorgehen bei Vegetationsbränden sowie der Einsatz von Schaummitteln…

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive