Großes Schwitzen auf dem Schulhof

Sie sind bei einem Brandeinsatz besonders wichtig. Ohne sie kann kein gezielter Löschangriff erfolgen. Eine Menschenrettung aus einem brennenden Objekt wäre ohne sie undenkbar. Sie müssen sich immer wieder aus- und fortbilden und sportlich fit bleiben. Unsere ATEMSCHUTZGERÄTETRÄGER!

Aufgrund der Wichtigkeit ist jede Feuerwehr angehalten, ausreichend qualifizierte und einsatztaugliche Atemschutzgeräteträger vorzuhalten. Gleichzeitig ist es Aufgabe der Führungskräfte, dass die ausgebildeten Atemschutzgeräteträger einheitlich fortgebildet werden. Hierzu hat sich auf Gemeindeebene eine Arbeitsgruppe um Lisa Witzel, Johannes Walter, Moritz Janus, Christian Walter und Alexander Bachmann gebildet. In den vergangenen Monaten wurden spezielle Videos aufbereitet, um die theoretischen Inhalte zu vermitteln. Ergänzend fand eine Atemschutzunterweisung via Videokonferenz statt. Im nächsten Schritt stand nun für die Atemschutzgeräteträger der Gemeinde Herleshausen eine Übung unter Atemschutz sowie ein Belastungstest auf dem Programm.

Nach langer und intensiver Vorbereitung trafen sich hierzu am vergangenen Samstag circa 20 Atemschutzgeräteträger auf dem Schulhof, um die sportliche Fitness und die Atemschutztauglichkeit unter Beweis zu stellen. “Alles lief reibungslos, wir sind absolut zufrieden” fasste Lisa Witzel für die Arbeitsgruppe zusammen. Am 28.08.2021 wird der Ablauf noch einmal wiederholt, diesmal mit den noch übrigen Atemschutzgeräteträgern. Hierzu haben sich bereits 12 Teilnehmer angemeldet, weitere werden nach dem Erfolg des ersten Durchlaufes sicherlich folgen.

Der stellv. Gemeindebrandinspektor Daniel Harseim nutzte am Endes des Tages die Gelegenheit und bedankte sich insbesondere bei der Arbeitsgruppe: “Von der Organisation, über die Einteilung vor Ort und dem anschließenden Care-Paket unter Coronabedingungen, alles war eine rundum gelungene Sache.”

Text: M. Mißler, Bilder: L. Witzel

Veröffentlicht unter Allgemeines, Einsatzabteilung, Übungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive