Einsatzabteilung: Drei auf einen Schlag!

Vor kurzem hat die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Herleshausen verstärkt um neue Mitglieder geworben. Hierzu wurde ein Schnupperkurs via Videokonferenz angeboten sowie gezielt Werbung auf der Homepage, auf Facebook und Instagram sowie im Gemeindeblättchen betrieben. Nach nun knapp drei Wochen können die ehrenamtlichen Kräfte ein erstes Fazit ziehen – drei neue Mitglieder auf einen Schlag! “Wir freuen uns sehr, dass wir Aufmerksamkeit erwecken und weitere drei Einwohner für unsere Tätigkeit begeistern konnten” zieht Patrick Zeugner (stellv. Wehrführer) ein positives Resümee.

Mit Justin Hendrich hat ein ausgebildeter Feuerwehrmann den Weg zur Herleshäuser Feuerwehr gefunden. Er stammt aus Eisenach und wohnt inzwischen im Südringgau. Ähnlich sieht es bei Lucas Wittich aus. Auch er ist nach Herleshausen gezogen und war vorher bereits Kamerad der befreundeten Nachbarfeuerwehr aus Lauchröden. Bei dem dritten Neuling handelt es sich um Dorian Stein. Auch er ist in den Feuerwehrreihen kein Unbekannter, da er früher bereits in der Jugendfeuerwehr Willershausen aktiv war. Wir begrüßen noch einmal offiziell alle drei Kameraden und wünschen viel Spaß bei unserer wertvollen Tätigkeit.

Die drei neuen Mitglieder der Einsatzabteilung Herleshausen, v. l.: Dorian Stein, Justin Hendrich, Lucas Wittich

Durch die drei Neuzugänge zählt die Einsatzabteilung der Ortsteilfeuerwehr Herleshausen nun 27 aktive Kameradinnen und Kameraden. “Trotz des Zuwachs haben wir immer noch Bedarf und freuen uns über jegliches Interesse” ergänzt Wehrführer Robert Klärner und verweist auf freie Spinde im Umkleideraum.

Nutzt also die Gelegenheit und kommt jetzt vorbei – Eure Freiwillige Feuerwehr Herleshausen!

Text: M. Mißler, Bild: P. Zeugner

Veröffentlicht unter Abteilungen, Allgemeines, Einsatzabteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive