Drei neue Einsatzfahrzeuge für die Gemeinde Herleshausen

Große Freude bei den Ortsteilfeuerwehren Nesselröden, Altefeld und Willershausen! Vor kurzem konnte die Kameradinnen und Kameraden ihre neuen Tragkraftspritzenfahrzeuge mit jeweils 900 Liter Wasser bei der Firma “Brandschutztechnik Görlitz” entgegen nehmen. “Alle drei Einsatzfahrzeuge wurden bereits in den Dienst gestellt” berichtet Gemeindebrandinspektor Matthias Sömmer. Somit hat sich der Fuhrpark der Feuerwehren der Gemeinde Herleshausen deutlich verjüngt, da die bis dato vorhandenen Fahrzeuge in den drei Standorten über 25 bzw. sogar über 30 Jahre alt waren. Durch die gemeinsame Beschaffungsaktion und die Zuwendungen des Landes Hessen konnte die Gemeinde Herleshausen finanzielle Mittel sparen. “Hierüber können wir stolz sein” fasst Sachberarbeiter Udo Schulz ein positives Resümee.

Wir gratulieren den drei Ortsteilfeuerwehren zu den neuen Einsatzfahrzeugen und wünschen allseits gute Fahrt und zuverlässige Dienste bei allen Übungen und Einsätzen!

Abholung der drei neuen Einsatzfahrzeuge in Görlitz, auf dem Bild von links: Stefan Rimbach, Matthias Sömmer, Roy Ziegler, Michael Janus, Udo Schulz und der BTG-Projektleiter Mike Göldner (Foto: BTG)

Ein ausführlicher Bericht ist im Gemeindeblättchen “Der Südringgau” vom 15.07.2020 zu finden. Dieser wurde von Udo Schulz verfasst und gestaltet sich wie folgt:

Beabsichtigt ist noch eine kleine Feierstunde mit öffentlicher Vorstellung der neuen Einsatzfahrzeuge. Der Zeitpunkt ist noch nicht geklärt und wird selbstverständlich frühzeitig bekanntgegeben.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Bürgerservice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive