Löschgruppenfahrzeug 16 / 12

Dieses Fahrzeug ist konzipiert für jegliche Hilfeleistungs- sowie Brandeinsätze.
Der Tank fasst 1600 l Wasser, welches im Einsatzfall zum Einspeisen in das TLF 16/25 genutzt werden kann bzw. dem eigenen Löschangriff dient.


Die Hauptbeladung des Fahrzeuges besteht aus der Ausrüstung für die Technische Hilfeleistung:

  • Hydraulikaggregat,
  • Notstromaggregat,
  • Rettungsschere (S 140, S 270/ 71),
  • Spreizer (SP 40)
  • Rettungszylinder  (RZ 1, RZ 2, RZ 3),
  • Teleskopzylinder,
  • Set Niederdruck Hebekissen,
  • Zwei Stab Packs, Stab Fast Set,
  • Stufenböcke, Unterbauhölzer, Airbagsicherung,
  • Arbeitsplattform, Spineboard,
  • Sprungtuch,
  • Ölbindemittel,
  • Rettungssäge,
  • diverse Handwerkzeuge etc.

Auf dem Dach befinden sich eine vierteilige Steckleiter, eine dreiteilige Schiebeleiter, Unterbauhölzer und Handwerkzeuge.

Am Heck des Fahrzeuges ist eine Haspel zur Verkehrsabsicherung und eine Haspel mit B- Schläuchen verlastet.

Das Fahrzeug ist inzwischen knapp 13 Jahre alt. Insgesamt sind wir mit dem vorhandenen LF 16/12 sehr zufrieden.

img_1454-jpg

Unwetter Warnungen

Archive