Überraschung am Feuerwehrhaus

Am Nikolaustag sorgten die Mitglieder der Herleshäuser Jugendfeuerwehr für eine große Überraschung. Über den Tag verteilt kamen sie zu unterschiedlichen Zeiten an das Feuerwehrhaus und dekorierten den Eingangsbereich. Anschließend wurden die Jugendwarte Susanne Carl und Erik Larbig zum Feuerwehrhaus “bestellt”. Bei ihrer Ankunft war das Führungsduo dann völlig überwältigt. Mit viel Mühe und Liebe wurde der Eingangsbereich weihnachtlich und mit persönlichen Grüßen gestaltet. “Dies ist eine Danke-Aktion für unsere Jugendwarte. Sie kümmern sich auch während der Pandemie um uns und sorgen immer wieder für Freude” so die Aussage der Kinder und Jugendlichen. “Es hat definitiv für Freudentränen gesorgt” ergänzt Susanne Carl.

Der Eingangsbereich im Feuerwehrhaus bleibt mit den persönlichen Grüßen der Jugendfeuerwehrmitglieder für die Weihnachtszeit dekoriert. Entsprechend lohnt sich ein Spaziergang durch die Gartenstraße!

Text: M. Mißler, Bilder: JFW Herleshausen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Jugendfeuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive