Weihnachtsgruß an die Feuerwehr-Senioren

Erfreulicherweise besteht unser Feuerwehrverein auch aus einer regen Alters- und Ehrenabteilung. Diese liegt dem Vereinsvorstand sehr am Herzen. Aufgrund der Pandemielage wurden die Aktivitäten in 2020 natürlich auch für diese Abteilung stark eingegrenzt. Umso mehr war es uns wichtig, den Feuerwehrsenioren zum Weihnachtsfest eine kleine Freude zu bereiten.

Deswegen formulierte Udo Schulz, Sprecher der Alters- und Ehrenabteilung, einen bewegenden Weihnachtsgruß. Hierzu bastelten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr im “HomeOffice” kreative Weihnachtskarten. Dazu wurde jeweils noch ein kleines Präsent seitens des Feuerwehrvorstandes vorbereitet.

Am 4. Adventswochenende machten sich dann die Vorstandsmitglieder Susanne Carl, Lisa und Sven Witzel, Patrick Zeugner, André Popp, Udo Schulz und Sven Manß einzeln auf den Weg und stellten die persönlichen Feuerwehr-Weihnachtsgrüße corona-konform vor die Haustüren der Senioren.

Inzwischen haben uns schon viele positive Reaktionen der knapp 40-köpfigen Alters- und Ehrenabteilung erreicht. Somit ist unser Plan definitiv aufgegangen. Wir haben den Mitgliedern der Alters- und Ehrenabteilung in dieser schwierigen Zeit eine kleine Freude bereitet. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns bei allen Beteiligten, insbesondere aber bei den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr für die große Unterstützung und die Kreativität beim Basteln – ihr seid spitze!

#gemeinsambleibenwirstark

Text: M. Mißler, Bilder: S. Manß, L. Witzel, P. Zeugner

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alters- und Ehrenabteilung, Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive