Erfolgreiche Schulung zur Wärmebildkamera

Parallel zum 1. Übungsdienst im Jahr 2014 fand eine gemeindeübergreifende Schulung für die korrekte Handhabung einer Wärmebildkamera statt. Hieran nahmen die Kameraden Udo Schulz, André Popp, Andreas Deist und Mario Mißler in Wehretal-Hoheneiche teil. Im Rahmen der zusätzlichen Ausstattung für die Tunnelbrandbekämpfung wurde der Einsatzabteilung Herleshausen im Dezember 2013 eine Wärmebildkamera der Firma Rosenbauer überlassen. Bei der Schulung konnte festgestellt werden, dass die Wärmebildkamera mehr als nur eine Unterstützung im Einsatzfall darstellt. Unter Atemschutz im Innenangriff, bei einer Personensuche oder bei der Feststellung einer Temperatur … die Wärmebildkamera ist nunmehr ständiger Begleiter der vorgehenden Trupps. Zeitnah soll nun eine örtliche Schulung für den korrekten Umgang mit der ausgelieferten Kamera erfolgen. Im Ergebnis hat sich die Ausrüstung der Feuerwehr Herleshausen durch die Beschaffung der Rosenbauer-Wärmebildkamera deutlich verbessert.

Veröffentlicht unter Ausbildung / Schulung, Übungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive