Pfingstübung – Hotel Restaurant Schneider

Am 06.06.2014 um 19 Uhr ertönten die Sirenen in Herleshausen, um die traditionelle Pfingstübung anzukündigen. Das diesjährige Übungsobjekt war das Hotel-Restaurant Schneider am Anger. Auch in diesem Jahr hat bei der Übung die Jugendfeuerwehr tatkräftig und voller Eifer mitgewirkt.

Nachdem sich alle Einsatzkräfte ausgerüstet hatten, rückten wir mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Der ELW übernahm die Einsatzkoordinierung. Vom TLF wurden die angreifenden Trupps mit Löschwasser versorgt und das LF diente zur Wasserförderung von der Wasserentnahmestelle Unterflurhydrant zum TLF. Die Brandbekämpfung erfolgte von der Angerseite her mit 5 C-Rohren.
Nachdem die Gruppenführer den Befehl „Alle Rohre Wasser Halt“ befahlen begannen die Trupps mit den Aufräumungsarbeiten. Währenddessen versorgte uns die Fleischerei Schneider mit leckeren Leberkäsebrötchen.

Während der Übung versammelten sich einige interessierte Zuschauer am Dorfmittelpunkt.

Wir bedanken uns bei dem Hotel-Restaurant Schneider, dass sie uns ihr Gebäude als Übungsobjekt zur Verfügung gestellt haben.
Der nächste Schulungsabend findet am Donnerstag, den 12.06.2014 um 19:00 Uhr statt.

 

Veröffentlicht unter Übungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive