JFW – Leider nur die Nr. 4 beim Stadtfeuerwehrtag Sontra

Am Samstag, dem 7. Juni fand diesmal in Ulfen der mittlerweile schon traditionelle Wettkampf der Jugendfeuerwehren zum Stadt-Feuerwehrtag-Sontra statt. Auch in diesem Jahr nahmen wir diesen Termin gerne wahr.

Die heißen Temperaturen bremsten auch unsere Freude auf den Wettkampf nicht. Die Kids waren “einfach nicht tot-zu-kriegen” und vertrieben sich die Wartezeit mit Fußball und Melonen.

Nachdem wir unser Wettkampfgelände hergerichtet hatten, wurde es ernst. Klar und deutlich waren die Befehle der Gruppenführerin. Aber bereits als sich unsere Gruppenführerin zusammen mit der Melderin auf den Weg zum Verteiler machte, traten beide leider in den Wassergraben und hier begannen die kleinen Schussligkeitsfehler. Der Angriffstrupp stieg fehlerhaft über die Leiterwand und der Wassertrupp vergaß das Kommando “Wasser Marsch!” zum Maschinisten.

Ansonsten lieferten wir eine fehlerfreie, schnelle und koordinierte Übung ab, mit einer super Knotenzeit von 12 Sekunden.

Schnell ging es mit dem B-Teil, dem Staffellauf mit Hindernissen, weiter. Dieser lief gut ab.  Alle Hindernisse nahmen die Jugendlichen mit Leichtigkeit und auch die Zeit war, vor allem wenn man das Wetter beachtet, super.

Gespannt warteten wir auf unsere Platzierung…Platz 4 von 4.Die zahlreichen kleinen Fehler und die anderen sehr guten Mannschaften wurden uns dann doch zum Verhängnis.

Diese Platzierung nehmen wir zum Anlass, unsere Bemühungen noch zu intensivieren. Beim Bundeswettberwerb werden wir richtig durchstarten!

Veröffentlicht unter Events, Jugendfeuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive