Trauer um Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke

Geschockt und fassungslos zeigen sich auch die Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Herleshausen über den plötzlichen Tod unseres Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke.

Er war ein großer Freund der Feuerwehren und selbst aktiver Feuerwehrmann in seinem Heimatort. Somit haben wir nicht nur einen herausragenden Politiker für Nord- und Osthessen, sondern auch einen Kameraden verloren. Aufgrund dessen haben wir als äußeres Zeichen unsere Einsatzfahrzeuge mit Trauerflor versehen.

Dr. Walter Lübcke war seit 2009 Regierungspräsident des Regierungspräsidiums Kassel und nutzte oft die Gelegenheit, um auch an Veranstaltungen im Südringgau teilzunehmen. Zuletzt bereicherte er mit seinem Grußwort unseren Festakt anlässlich der 1.000-Jahr-Feier am 16. März 2019 in der Mehrzweckhalle.

Dr. Walter Lübcke setzte sich außerordentlich für seinen Regierungsbezirk ein. Er kam gerne nach Herleshausen und unterstützte zuletzt u. a. auch die Feierlichkeiten zur 1.000-Jahr-Feier. Wir sind fassungslos und trauern um eine große Persönlichkeit!

Als sich die traurige Nachricht und die Hintergründe am vergangenen Sonntag während des stehenden Festzuges verbreitete, war die Bestürzung entsprechend groß. Das zeigt wiederum, wie beliebt Dr. Walter Lübcke in unserer beschaulichen Gemeinde war. 

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren, unsere Gedanken sind bei seiner Familie!

Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Herleshausen

Bild: Klaus Gogler

Veröffentlicht unter Abteilungen, Allgemeines, Bürgerservice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive