Neujahrsfeuer mit erfolgreicher Premiere!

In vielen Orten ist es bereits Tradition – das Einsammeln der Weihnachtsbäume durch die örtliche Feuerwehr. Bei uns dagegen war es am vergangenen Samstag die Premiere. Entsprechend überrascht waren wir von der großen Resonanz. Aber der Reihe nach:

Bereits am frühen Morgen trafen sich die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr sowie einige Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung, um gemeinsam mit drei Schleppern durch die Straßen und Gassen von Herleshausen zu fahren. Neben dem Einsammeln von zahlreichen Weihnachtsbäumen kamen wir mit vielen Einwohner*innen ins Gespräch und konnten somit direkt zum abendlichen Neujahrsfeuer einladen. Knapp vier Stunden waren wir in Bewegung und hatten reichlich Spaß. An dieser Stelle möchten wir uns für die vielen Spenden bedanken. Dies ist eine Wertschätzung und kommt unserer Jugendarbeit zugute – wir wissen es sehr zu schätzen!

Nach dem fußläufigen Marsch durch Herleshausen wurde sich zunächst im Feuerwehrhaus mit rustikaler Verpflegung gestärkt. Doch die Pause war kurz, denn man wollte natürlich den Festplatz an der TSV-Turnhalle frühzeitig herrichten. Viele Hände standen zur Verfügung, so dass pünktlich um 16:00 Uhr das Neujahrsfeuer beginnen konnte. Kurze Zeit später kamen die ersten Besucher und besonders die kleinen Gäste warteten auf das Anstecken der ersten Weihnachtsbäume. Auch die kurzzeitigen Regentropfen sorgten für keinen Abbruch, so dass der Festplatz gegen 17:30 Uhr mit ca. 250 Besuchern schon gut gefüllt war. Somit ging unser Plan auf – ein Neujahrsfeuer für groß und klein! Als um 23:00 Uhr die letzten Gäste den Festplatz verließen, war außer einem kleinen Aschehaufen nicht mehr viel zu sehen. Die vielen positiven Rückmeldung sind natürlich Motivation, im kommenden Jahr das Neujahrsfeuer zu wiederholen und natürlich zu optimieren.

Abschließend möchten wir uns aber noch einmal bei allen Beteiligten und Besuchern bedanken. Eine Aufzählung würde an der Stelle den Rahmen sprengen. Allerdings möchten wir ganz besonders dem TSV Herleshausen für die Bereitstellung der Toiletten danken.

Hier einige Fotos vom Tag des Neujahrsfeuers 2020:

Bilder: H. Schmidt, S. Manß, M. Mißler, A. Popp, M. Wenk, A. Deist, J. Hörschelmann, S. Carl

Veröffentlicht unter Abteilungen, Allgemeines, Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive