Seniorenkaffee am “Sturm-Sabine”-Tag

Es ist schon eine gute Tradition, dass die Jugendfeuerwehr Herleshausen die ehemaligen Einsatzkräfte der Ortsteilwehr Herleshausen mit ihren Partnern im noch jungen Jahr zur Kaffeetafel in den Schulungsraum einladen. So geschehen am vergangenen Sonntagnachmittag.

Ein Hauch von Frühling bot sich den zahlreichen Gästen, denn die Tischdekoration mit frischen Tulpen ließ einige von ihnen ins Träumen auf die bevorstehende Jahreszeit kommen.

Jugendwartin Susanne Carl und ihre vielen Helfer haben es wieder einmal geschafft, mit leckeren Torten und Kuchen zu überzeugen. In gemütlicher Atmosphäre verging die Zeit viel zu schnell. Hauptgesprächsthema an diesem Nachmittag war das angekündigte Orkantief „Sabine“. „Hoffentlich haben wir Ruhe, dann braucht ihr auch nicht Ausrücken“, so die einhellige Meinung der Ehemaligen.

Doch bevor sich die Kaffeerunde mit einbrechender Dunkelheit auflöste gab Udo Schulz noch einen Ausblick auf das Jahr 2020. Das nächste Zusammentreffen der Ehemaligen wird aus Anlass des anstehenden Gottesdienstes im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Herleshausen am Freitag, den 13. März gegen 18:00 Uhr sein. Ein Besuch der Einsatzabteilung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein ist im 2. Quartal vorgesehen. Für die rüstigen Kameraden ist eine Wanderung zur Brandenburg mit anschließender Besichtigung der Burgausstellung im Wehrturm in Planung. Die Teilnahme am Frühschoppen zur diesjährigen Kirmes, die im Zeichen der 50jährigen Zeltkirmes steht, wird für Montag, den 17. August eingeplant.

Die Alters- und Ehrenabteilung sagt Danke für den schönen Nachmittag und wünscht der Jugendfeuerwehr Herleshausen für die bevorstehenden Aktivitäten im Jahr 2020 viel Erfolg.

Text, Bilder: U. Schulz (Sprecher der Alters- und Ehrenabteilung)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Alters- und Ehrenabteilung, Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive