UVV-Unterweisung mal anders…

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Herleshausen geht weiterhin neue Wege. Die Online-Schulungen laufen hervorragend und werden gut angenommen. Am vergangenen Donnerstag absolvierten 15 Teilnehmer eine weitere Übungseinheit über eine Videokonferenz. Mario Mißler referierte virtuell über das Thema “Unfallverhütung im Feuerwehrdienst”. Neben dem allgemeinem Schwerpunkt der Gefahren bei der Feuerwehr wurde auch das richtige Vorgehen der Einsatzkräfte in der derzeitigen pandemiebedingten Ausnahmesituation geschult. Wie kann man sich schützen? Welche Regeln müssen eingehalten werden? Welche Einschränkungen gelten derzeit? Dies sind nur wenige Fragestellungen, welche ausgiebig behandelt wurden. Durch die rege Mitarbeit gestaltete sich ein interessanter zweistündiger Abend vor dem Bildschirm.

Die virtuelle Ausbildungseinheit wurde erneut sehr gut angenommen. “Ich bin sehr zufrieden, insbesondere mit der Disziplin der Teilnehmer” so Ausbildungskoordinator André Popp. Auch am kommenden Donnerstag steht wieder die nächste Schulung auf dem Programm. Auch externe Gäste sind herzlich willkommen, bei Interesse melden Sie sich einfach über unser Kontaktformular… 

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive