Eingeschränkter Übungsdienst – Hydranten werden gespült

Unser wöchentlicher Übungsbetrieb läuft derzeit via Videokonferenz, hierüber berichten wir ja bereits fortlaufend. Zusätzlich führen wir ab sofort aber auch wieder einen eingeschränkten Übungsdienst durch. In kleinen Gruppen und mit Einhaltung der Hygieneregeln werden wir in den kommenden Wochen unsere umfangreiche Gerätewartung sowie die Spülung aller Hydranten im Ortsteil Herleshausen durchführen. Aufgrund der Vielzahl der vorhandenen Unterflurhydranten wird sich die Tätigkeit auf mehrere Wochen verteilen. Beabsichtigt sind Spülungen immer donnerstags in dem Zeitraum von 19:30 – 21:30 Uhr. In der jeweiligen Zeit kann es zu Verunreinigungen des Leitungswassers kommen. Wir bitten dies zu beachten und den Umstand entsprechend zu entschuldigen.

Gleichwohl weisen wir daraufhin, dass diese Aufgabe jährlich durchgeführt werden muss und letztlich dazu beiträgt, die Funktionalität aller vorhandenen Unterflurhydranten zu gewährleisten. Nur hierdurch kann sichergestellt werden, dass bei einem Brandereignis ausreichend Löschwasser zu Verfügung steht.

Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung, Bürgerservice

Unwetter Warnungen

Archive