Fortsetzung der Tunnelausbildung

Anlässlich des letzten Online-Übungsdienstes stand erneut die Thematik „Gefahrenabwehr im Tunnel“ auf der Agenda. Hierzu konnte mit Rainer Liberty (Gefahrenabwehrzentrum Werra-Meißner-Kreis) ein externer Referent gewonnen werden. Insgesamt verfolgten 20 Kameradinnen und Kameraden der Ortsteilfeuerwehr Herleshausen den interessanten Vortrag des Tunnel-Experten.

Rainer Liberty ging hierbei insbesondere auf die Gefahrenabwehr im Tunnel während der Bauphase ein. Diesbezüglich kommt auf die Feuerwehren der Gemeinde Herleshausen eine Herausforderung zu. Die Baumaßnahmen am Alberbergtunnel im Bereich der Unhäuser Höhe haben längst begonnen, werden sich noch über einige Monate hinziehen und bringen zusätzliche Gefährdungen mit sich. Deswegen sind regelmäßige Begehungen und Unterweisungen unerlässlich. „Wir haben die Tunnelbaustelle im Blick“ ergänzte Gemeindebrandinspektor Matthias Sömmer.

Für die Gefahrenabwehr wurde unter Federführung vom stellv. Gemeindebrandinspektor Daniel Harseim ein gesonderter Einsatzplan erstellt. „Den detaillierten Plan werden wir gemeinsam bei einer Übung umsetzen, er wird der Einsatzkräften vor Ort weiterhelfen“ berichtete Rainer Liberty.

Im Anschluss ging es in seinem Vortrag um den Brandschutz nach der Verkehrsfreigabe. Hier sind die Feuerwehren der Gemeinde Herleshausen unmittelbar betroffen, da die Einsatzkräfte ca. acht Kilometer (bis Ulfen) auf der BAB 44 betreuen sollen. In diesem Abschnitt befindet sich somit auch der Tunnel Alberberg. „Der Tunnel ist auf dem höchsten Sicherheitsniveau, insofern greifen viele vorbeugende Maßnahmen. Dennoch müssen sich die Einsatzkräfte auf eine besondere Einsatztaktik einstellen“ so der Tunnel-Experte des Werra-Meißner-Kreises.

Nach zwei Stunden konnte die stellv. Wehrführerin Lisa Witzel den Übungsdienst via Videokonferenz beenden. Sie bedankte sich bei Rainer Liberty für den lebendigen und mitreißenden Vortrag und verwies abschließend auf den Übungsdienst in der kommenden Woche. Diesmal stehen die erforderlichen Rechtsgrundlagen im Feuerwehrdienst auf dem Programm. Ein perfekter Einstieg für Neueinsteiger – also, macht mit und meldet Euch bei uns, wir freuen uns auf Euch!

Text: M. Mißler

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung, Einsatzabteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive