Verkehrsunfall auf der BAB 4

Am heutigen Tage (25.03.2015) kam es gegen 15:30 Uhr zum siebten Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Herleshausen im laufenden Kalenderjahr. Ein PKW ist auf der Bundesautobahn 4 zwischen Wommen und Herleshausen von der Fahrbahn abgekommen und überschlug sich hierbei mehrfach. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen, die beiden Fahrzeuginsassen konnten durch andere Verkehrsteilnehmer aus dem beschädigten Fahrzeug glücklicherweise aus eigener Kraft befreit werden. Die Feuerwehren aus Herleshausen und Wommen betreuten die verletzten Personen, sicherten die Einsatzstelle ab und führten letztlich die Aufräumarbeiten durch. Durch den Verkehrsunfall bildetete sich ein Stau auf der Bundesautobahn 4 in Fahrtrichtung Ost. Die Kameradinnen und Kameraden kehrten nach etwa zwei Stunden zurück zum Feuerwehrhaus.

VU_BAB4_2015_03_25

 

Veröffentlicht unter Allgemeines, Einsätze

Unwetter Warnungen

Archive