Zukunft mit neuer Abteilung – Musikzug der FFW Herleshausen vor Gründung

Neue Wege bei der Freiwilligen Feuerwehr Herleshausen zum 01. April 2015!

Neben der engagierten Jugendfeuerwehr, der agilen Einsatzabteilung und der großen Alters- und Ehrenabteilung wird es zukünftig eine weitere Abteilung innerhalb des Feuerwehrvereins geben. Aus einer Feierlaune heraus wuchs eine Idee, die nun tatsächlich vor der Umsetzung steht. Der Verein plant die Gründung des “Feuerwehr-Blasorchesters Herleshausen.” Neben bereits erfahrenen Musikern und Sängern wird das Musikteam auch aus neuen Talenten bestehen. Inzwischen haben schon elf Personen das Interesse bekundet und sich zu zwei ergiebigen Übungsstunden getroffen. Neben den Aktiven sind nun auch die passiven Vereinsmitglieder gefordert. “Alle, die Lust an Musik haben, sollen den neuen Vereinszweig verstärken” so Vereinsvorsitzender Andre Fehr voller Euphorie.

Das Blasorchester soll vor allem eine Ablenkung zum alltäglichen Einsatzgeschehen darstellen. Neben Spaß soll auch ein gewisses Maß an Qualität im Vordergrund stehen. Deswegen wurden bereits einige ehemalige Mitglieder der Bläsergruppe der Südringgauschule reaktiviert. Eine enge Zusammenarbeit mit dem hiesigen Männergesangverein und dem Posaunenchor wird angestrebt.

In der kommenden Woche findet eine Mitgliederversammlung des Feuerwehrvereins statt. Auf der Tagesordnung steht die formale Beschlussfassung zur Gründung des Musikzuges. Außerdem soll bereits eine Orchesterleitung gewählt werden. Andreas Deist hat sich bereits im Vorfeld für die Abteilungsgründung stark gemacht und steht als Übungsleiter zur Verfügung. Ihm zur Seite steht der Gesangerfahrene Bernd Schulz.

Das Reportoire umfasst nicht nur Blasmusik, sondern auch gefühlvollen Gesang. Bernd Schulz und Udo Schulz bringen hierzu ihre Erfahrungen aus dem Männergesangverein mit ein. Annika Schulz und Lisa Deist sollen als Frontsängerinnen agieren.

Im nächsten Schritt soll eine einheitliche Dienstkleidung angeschafft werden. Aufgrund der klammen Kasse der Gemeinde Herleshausen und der leeren Vereinskasse suchen die Musiker nach freundlichen Sponsoren. “Gerne sind wir bereit, im Gegenzug ein Ständchen zu spielen” scherzt Gitarrist Thomas Virnau.

“Den ersten Auftritt haben wir zum diesjährigen Kirmesfrühschoppen geplant” berichtet Übungsleiter Andreas Deist. Bis dahin wird noch dringend ein Dirigent sowie weitere Musiker benötigt. Alle Interessierten sind herzlich Willkommen und sollen sich nun bei Andreas Deist oder bei Bernd Schulz melden.

Die FFW Herleshausen freut sich über die neue Aktivität und hofft auf eine positive Resonanz zum 01. April! (mm)

 

Veröffentlicht unter Abteilungen, Allgemeines
Ein Kommentar auf “Zukunft mit neuer Abteilung – Musikzug der FFW Herleshausen vor Gründung
  1. MMI sagt:

    Natürlich handelt es sich bei dem Artikel um einen gelungenen Aprilscherz. Die FFW Herleshausen konzentriert sich weiterhin auf das Feuerwehrwesen. Wir hoffen, dass unser bunter Musikzug trotzdem gut angekommen ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive