Jugendfeuerwehr – Ostereiersuche im heimischen Gerätehaus

Am 02. April 2015 trafen sich die Jugendlichen wie immer im Gerätehaus zum wöchentlichen Übungsdienst. Einige der Jugendlichen erinnerten sich noch gut an die Ostereiersuche im vergangenen Jahr bei Hohmanns im Garten, wo eines der Nester scheinbar so gut versteckt wurde, dass es bis vor geraumer Zeit unauffindbar war. Es dauerte nicht lange bis die ersten mit hoffnungsvollen Blicken Jugendwartin Susanne Carl anschauten und fragten: “Gibt es dieses Jahr auch wieder was?”

Natürlich war der “Osterhase” auch in diesem Jahr wieder fleißig in Herleshausen unterwegs. Überall waren die Nester versteckt, sei es in den Spinden der aktiven Einsatzkräfte oder in den Geräteräumen der Fahrzeuge. Kein Nest blieb unentdeckt. Wie immer machte es nicht nur den Kleinen Spaß, sondern auch unsere großen Jugendlichen waren voller Eifer dabei und suchten ihre Nester.

Unser Dank geht an die Jugendwarte bzw. den herzlichen Osterhasen!

(Laura Carl)

Veröffentlicht unter Allgemeines, Jugendfeuerwehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive