Ausbildungsserie “Gefahrstoff-Lagen”

Die Einsatzabteilung der Ortsteilfeuerwehr Herleshausen setzt den Online-Übungsdienst weiter in der inzwischen bewährten Form fort. In den vergangenen Wochen wurde alles rund um die Thematik „Austritt von Gefahrstoffen“ behandelt. Hierzu hat Mario Mißler eine Präsentation, spezielle Fragen, aber auch Online-Gruppenarbeiten ausgearbeitet. Mit viel Eifer saßen die Einsatzkräfte zu Hause vor dem PC und stellten sich verschiedene Einsatzsituationen auf der Autobahn vor. „Zum Glück sind wir bisher von solchen Lagen verschont geblieben, allerdings ist eine derartige Einsatzsituation jederzeit möglich“ berichtet Gemeindebrandinspektor Matthias Sömmer. Im Sommer 2021 soll das erlernte bzw. aufgefrischte Wissen in der Praxis angewandt werden. Hierzu wird sich das Ausbilderduo Popp/Deist eine realitätsnahe Übung einfallen lassen. Zunächst aber sind die Führungskräfte äußerst zufrieden, dass durchschnittlich 15 Kameradinnen und Kameraden am wöchentlichen Online-Übungsdienst via Videokonferenz teilnehmen. „Es macht wirklich Freude“ so André Popp abschließend.

16 Teilnehmer folgten am vergangenen Donnerstag der Präsentation zum Thema “Gefahrgut”

Wollt ihr auch mitmachen und neue Perspektiven kennenlernen? Dann meldet Euch einfach und macht mit – wir freuen uns!

Text: M. Mißler

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive