Praxisnahe Unterweisung im Umgang mit Motorkettensägen

Am gestrigen Freitag (11.04.2014) fand die diesjährige Unterweisung in der Handhabung von Motorkettensägen statt. Gemeindebrandinspektor Udo Schulz führte sowohl den theoretischen, als auch den praktischen Übungsteil durch. Die 10 anwesenden Kameraden mit Motorkettensägenberechtigung konnten in der dreistündigen Unterweisung die Kenntnisse auffrischen und Erfahrungen austauschen. Besonders der praktische Übungsteil war sehr dynamisch und erkenntnisreich. “Durch Windböen beschädigte Bäume verhalten sich beim Fällen doch unterschiedlich” so Übungsteilnehmer Volker Baum. Insgesamt war der Unterricht sehr lehrreich und auch mit viel Spaß verbunden. Unser Dank geht an Peter Bauer, durch welchen die praktische Übung ermöglicht wurde.

Der nächste Übungsdienst findet am Gründonnerstag, 17.04.2014 um 19:30 Uhr statt.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Einsatzabteilung, Übungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Unwetter Warnungen

Archive