Blog-Archive

Ausstattung ergänzt – Schulung praxisnah durchgeführt

In den vergangenen Jahren ist die Einsatzfrequenz in dem Bereich “Türöffnung” statistisch gesehen angestiegen. Personen befinden sich alleine im verschlossenen Gebäude und können sich meist aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen nicht mehr eigenständig retten bzw. Hilfe rufen. Durch aufmerksame Nachbarn oder anderweitige Signale

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung

Angespannte Schadenslage bei Firma Triebstein

Brand im 1. Obergeschoss im Hainertor 3 – Firma Triebstein. Aufgrund des Feuerscheins verliert ein PKW-Fahrer die Kontrolle und prallt seitlich gegen die Rampe, im Motorraum entsteht eine Rauchentwicklung. Der Fahrer bleibt im Fahrzeug eingeschlossen und kann sich nicht selbst

Veröffentlicht unter Allgemeines, Einsatzabteilung, Übungen

Ankündigung: gemeinsame Übung in Herleshausen

Am kommenden Freitag (31.03.2017) treffen sich die Freiwilligen Feuerwehren aus Wommen und Herleshausen zu einer gemeinsamen Alarmübung. “Wir arbeiten immer eng mit den Kameraden aus Wommen zusammen, deswegen freuen wir uns auf die diesjährige gemeinsame Übung” so Wehrführer Mario Mißler,

Veröffentlicht unter Allgemeines, Einsatzabteilung, Übungen

Übung: Leistungsfähigkeit der Anhänger-Ausrüstung intensiv getestet

„Was ist jetzt nochmal alles in dem Anhänger?“ war die zentrale Frage im Schulungsdienst zum Thema „Gefahrgut“ am vergangenen Donnerstag. Hierzu haben die Kameradinnen und Kameraden in zwei Stationen die vorhandene Ausrüstung aufgebaut und sich intensiv mit möglichen Szenarien beschäftigt.

Veröffentlicht unter Allgemeines, Einsatzabteilung, Übungen

Kalte Wetterlage macht reales Übungsszenario möglich

Aufgrund der frostigen Jahreszeit konnten die Herleshäuser Brandschützer in der vergangenen Woche eine einsatznahe Eisrettung in der Werra-Aue erproben. Mit 15 Einsatzkräften ging es nach Auswertung der vorab bekannten Koordinaten in den Renatuierungsbereich der Werra. An den dort geschafften Inseln

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung, Einsatzabteilung, Übungen

Übung: Materialschlacht in Lauchröden

Am gestrigen Freitag (30.09.2016) fand die 26. traditionelle Übung der befreundeten Ortsteilfeuerwehren Herleshausen – Lauchröden – Unterellen statt. Angenommen wurde ein Wohnhausbrand in der Gerstunger Straße in Lauchröden. Gegen 18:15 Uhr ertönten die entsprechenden Sirenen. Bei der Ankunft wies der

Veröffentlicht unter Allgemeines, Einsatzabteilung, Übungen

Übung: Verunglückte Person im Schacht

Der vergangene Übungsdienst drehte sich erneut um die Technische Hilfeleistung. Die 14 teilnehmenden Einsatzkräfte mussten eine bewusstlose Person aus einem Schacht im Bereich des Hallenbades retten. Der Realität entsprechend musste die Einsatzstelle zusätzlich ausgeleuchtet und abgesichert werden. Zunächst wurde eine

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung, Übungen

Übung: Gemeinsame Gefahrgutausbildung in Sontra

Am 08.07.2016  machten sich 5 Kameraden aus Herleshausen nach zwei Einsätzen noch auf den Weg zur gemeinsamen Gefahrgutfortbildung nach Sontra. Dort trifft sich der Gefahrgutzug Süd regelmäßig zur gemeinsamen Ausbildung. Auf dem Plan stand diesmal eine Gefahrgutübung auf einem Betriebsgelände

Veröffentlicht unter Allgemeines, Ausbildung / Schulung, Einsatzabteilung

Übung: Feuer im Kellerbereich der Südringgauschule

Am vergangenen Donnerstag (23.06.2016) stand für die Herleshäuser Brandschützer nach langem Hydrantenspülen wieder die Ausbildung im Vordergrund. Das Ausbilderteam Popp/Deist organisierte im Kellerbereich der Südringgauschule die alljährliche praktische Ausbildung der Atemschutzgeräteträger. Unter Anderem galt es im verrauchten Kellerbereich eine Person

Veröffentlicht unter Allgemeines, Übungen

Feuerwehr überprüft Wasserversorgung

Bei einem Brandszenario sind funktionsfähige Hydranten unabdingbar. Nur durch deren Funktionalität kann eine ausreichende Wasserversorgung und somit eine Brandbekämpfung sichergestellt werden. Deswegen müssen die Hydranten regelmäßig überprüft werden. “Alle zwei Jahre nehmen wir uns hierfür Zeit” berichtet der stellvertretende Wehrführer André

Veröffentlicht unter Allgemeines, Bürgerservice, Übungen

Unwetter Warnungen

Archive